Neuigkeiten

Ab sofort: "Tonies" in Ihrer Humboldt-Buchhandlung

Montag, 6. August 2018 - 15:36

Endlich mal wieder Neuigkeiten aus Ihrer Lieblingsbuchhandlung. Bei 31 Grad im Schatten sind in der letzten Woche die "Tonies" bei uns eingezogen.

       

Zerkratzte CDs, leiernde Kassetten - endlich Vergangenheit! Mit den "Tonieboxen", einer Art moderner Hörstation für die Kleinsten, ziehen Hörerlebnis und Spielzeug zugleich in das Kinderzimmer ein. Wunderschön gestaltete Spielfiguren laden die Kinder zum Spielen ein, und wenn man sie auf die Box stellt, erzählen sie ihre Geschichte. Sie hören das "Törööö" von Benjamin Blümchen, die Geschichte vom Grüffelo, "Hex Hex" von Bibi Blocksberg, Lieder von der "Sendung mit der Maus" oder auch mit "Unter meinem Bett" moderne Kinderlieder von deutschen Liedermachern. Und dann gibt es noch die "Kreativ-Tonies". 90 Minuten freier Platz für die persönlichen Lieblingsgeschichten Ihrer Kinder und/oder Enkelkinder.  Über eine App kann die Oma ihrem Enkelkind ihre Lieblingsgeschichte in Hamburg vorlesen, Sie laden sie in Ihre "Tonie-Cloud", und das Kind bekommt die Oma live zum Einschlafen. 

Das ganze einfache Bedienkonzept ist ideal - schon für Kinder ab etwa 3 Jahren. Möchten Sie mal eine Box testen? In unserer Filiale in Kirchhellen gibt es ab sofort die "Toniebox" zum Ausprobieren.

Wir sind begeistert und freuen uns, wenn es Ihnen gefällt. 

Voller Erfolg für unsere Aktion "Blind Date"

Freitag, 11. Mai 2018 - 15:00

 

Alles begann am 23.04.2018, dem Welttag des Buches. Wie in jedem Jahr wollte Bernhard Söthe auch 2018 etwas Besonderes für seine Kunden anbieten, so wurde die Idee zum "Blind Date" geboren. Ab diesem Tag konnten die Kunden aller drei Humboldt-Buchhandlungen von einem riesigen Büchertisch verpackte Bücher erwerben, Inhalt der Pakete: unbekannt - ein Blind Date eben!
Schon ab 8.30 Uhr standen Menschen Schlange, die diese Aktion unterstützen wollten, denn bereits im Vorfeld war klar, wohin der Erlös gespendet werden sollte: Der Deutsche Kinderschutzbund (Ortsverband Gladbeck) brauchte dringend mehr Mittel für seine Hausaufgabenbetreuung, in der sich ehrenamtliche Mitarbeiter um inzwischen 160 Kinder kümmern.
 
 
Dass die letztlich eingenommene Summe sich am Ende auf 1.840,- € belief, überraschte sowohl Bernhard Söthe als auch Peter Fischer: mit so viel Geld hatte anfangs niemand gerechnet. So kann der Kinderschutzbund nun noch einen Teil der Spende, die heute in der Humboldt-Buchhandlung in Gladbeck übergeben wurde, für sein Projekt "Mein Körper gehört mir" einsetzen, das nun vom schulischen Bereich auf Kindergärten ausgeweitet werden kann.
 
Wir bedanken uns herzlich bei allen unseren Kunden, die geholfen haben, diese große Summe für den Kinderschutzbund zusammenzutragen!

Ein sonniger Museumstag in Wittringen

Dienstag, 8. Mai 2018 - 14:08

Einen strahlend schönen Sommertag durften wir am 6. Mai auf Einladung des Museums-Fördervereins im Burghof unseres Wasserschlosses Wittringen verbringen. Der Museumstag wird seit 40 Jahren gefeiert und auch dieses Mal gab es viele schöne Aktionen, wie z.B. einen großen Bastelstand für Kinder oder aber die Museumsrallye, bei der auch das erwachsene Publikum einige Ratenüsse zu knacken hatte!

Gerne sind wir der Einladung des Fördervereins gefolgt und haben den Gästen eine große Auswahl an Regionalliteratur - vom Asterix in Ruhrdeutsch über Bildbände, Rad- und Radwanderliteratur und Kochbücher bis hin zum Marco Polo Reiseführer Ruhrgebiet - präsentieren können.

Wir freuen uns über die vielen interessierten Besucher!

Ein wunderschöner Sonntag im Schloss!

Ein schattiges Plätzchen für unsere Bücher.

Die fleißigen Jungs der Pfadfinder St. Georg - danke für die Hilfe!

Interessante Gespräche über das Ruhrgebiet beim Museumstag.

Auftakt zum Welttag des Buches

Donnerstag, 19. April 2018 - 11:39

Auch in diesem Jahr werden uns in den nächsten Tagen wieder zahlreiche Klassen der 4. und 5. Jahrgangsstufe anlässlich des Welttags des Buches (23. April 2018) besuchen, um  von unserer Mitarbeiterin Tanja Tenberg etwas über die Entstehung des Buches zu erfahren und ihr Buchgeschenk "Ich schenk dir eine Geschichte" in Empfang zu nehmen. Natürlich bleibt immer auch noch genug Zeit zum Vorlesen und Stöbern in unserer Kinderbuchabteilung.

Die  Schüler der 4. Klasse der Mosaikschule haben mit ihrer Klassenlehrerin Frau Oberkönig schon unsere Buchhandlung in Gladbeck besucht und sich sehr über ihr Buchgeschenk gefreut.

      

 

Blind Date mit Büchern in den Humboldt-Buchhandlungen

Mittwoch, 4. April 2018 - 10:51

Aktion zum Welttag des Buches ab dem 23.04.2018

 

Wie ein klassisches "Blind Date" abläuft, dürfte hinlänglich bekannt sein. Man weiß nicht so recht, auf was man sich einlässt. Analog funktioniert es auch mit Büchern. Am Welttag des Buches, dem 23. April 2018 (und dann bis zum 7.Mai) finden Sie bei uns auf einem Sondertisch hübsch verpackte Bücher. Was verbirgt sich unter dem bunten Papier? - Wird nicht verraten, ein "Blind Date" eben! Die "Blind Date"-Bücher können Sie käuflich erwerben. Jedes Buch kostet 2.50 €, 3 Bücher bekommen Sie für 5,00 €. Bei den Büchern handelt es sich um antiquarische Exemplare, bzw. sie sind von der gesetzlichen Preisbindung ausgenommen.

Gutes lesen und Gutes tun – Der Reinerlös der "Blind Date"-Bücheraktion geht an den Kinderschutzbund und wird für Materialien in der Hausaufgabenhilfe genutzt.

Einschließen

Freitag, 28. Juli 2017 - 7:36

 Diese Damen sind so fröhlich, weil wir sie eingeschlossen haben – ja Sie lesen richtig! Viele unserer Kunden haben uns gesagt, dass sie davon träumen, einmal eine Nacht in der Buchhandlung stöbern zu können, ohne Betrieb, ohne Zeitlimit. Gesagt, getan: zum wiederholten Mal hat sich eine Gruppe zusammengefunden, die sich ganz alleine in unserer Buchhandlung in Gladbeck durch die Regale gefräst hat und dabei viel Spaß hatte. Wenn auch Sie einmal in aller Ruhe unser Sortiment durchforsten und dabei Bücher entdecken möchten, von denen Sie niemals gedacht hätten, dass Sie sie überhaupt gesucht haben, erkundigen Sie sich gerne nach unserem „Einschließen“ - Sie werden staunen, welche neuen Horizonte sich dabei eröffnen!

Bücherei der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule

Donnerstag, 13. Juli 2017 - 20:37

Große Freude bei den Schülern der Ingeborg-Drewitz Gesamtschule in Gladbeck! Ein ganzer Tisch voller Bücher vergrößert nun den Bestand der noch jungen Bibliothek - gespendet von den Humboldt-Buchhandlungen in Gladbeck, Kirchhellen und Bottrop. Die Bücher können zu bestimmten Zeiten in den Räumen der Schulbücherei gelesen werden, und wir haben erfahren, dass der Andrang immer größer wird. Das freut unser Buchhändlerherz!

Wir wünschen allen Schülern ganz viel Spaß mit den neuen Büchern!

 

  

Buch gegen Spende

Donnerstag, 13. Juli 2017 - 20:06

Die Kinder der Leseclubs der Humboldt-Buchhandlung in Kirchhellen "Frag doch mal die Humbis" haben am 8. Juli 2017 wieder einmal ihre gelesenen aber gut erhaltenen Bücher gegen eine Spende "verkauft". Anfangs ging es etwas schleppend los, aber dann wurden auch Menschen überzeugt, ein Buch zu nehmen, die bis zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht ahnten, dass sie eins brauchten. Die Humbi-Damen waren so in Fahrt, dass jeder, der vorbei kam, angesprochen wurde.

Die jungen Clubmitglieder haben am Stand vor der Buchhandlung auch Waffeln gebacken, die ebenfalls gegen eine Spende abgegeben wurden, und so waren mittags dann tatsächlich 300,00 € in der Kasse, die nun im Namen des Leseclubs an die Kinderschutzambulanz des Marienhospitals in Bottrop weiter geleitet werden.

Herzlichen Dank an die Humbis und natürlich auch an die Mütter, die den Waffelteig gespendet haben!


Friedenspreis des Deutschen Buchhandels für Margaret Atwood

Mittwoch, 14. Juni 2017 - 14:28

Wir freuen uns über die gerade eingetroffene Nachricht, dass Margaret Atwood in diesem Jahr der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels verliehen wird. Alle ihre Bücher sprechen von tiefem menschlichem Mitgefühl. Die Rechte der Unterdrückten zu verteidigen war immer das Anliegen ihres Schreibens. Ein guter Anlass, Margaret Atwoods Werke mal wieder oder ganz neu zu lesen!